Dienstleistungen

Zusätzlich zu Ihrer Warenwirtschaft können Sie auch Ihre Dienstleistungen komfortabel in OMS abbilden.

Sie legen im Modul Verkauf-Stammdaten-Techniker Ihre entsprechenden Mitarbeiter an und definieren zu jedem Techniker die zu berechnenden Kosten pro Arbeitswert. Diese Kosten können Sie, wie bei den Artikeln, mit unterschiedlichen VK- Preisen versehen und so die ggf. vereinbarten Konditionen mit Ihren Kunden berücksichtigen.

Ihre angebotenen Dienstleistungen hinterlegen Sie unter Verkauf-Stammdaten- Arbeitswerte, angebunden an eine von Ihnen definierte Kategorie. Somit erleichtern Sie sich und Ihren Mitarbeitern den Zugriff auf die zu selektierenden Positionen.

Um eine Dienstleistung in einem Beleg abzubilden, wählen Sie bei der Eingabe als Artikelart "L" für Lohn aus und wählen anschließend über die Arbeitswertenummer oder die Benennung oder die Kategorie die entsprechende Position aus. Anschließend hinterlegen Sie zu der Position den ausführenden Techniker.

Um bei der Rechnungsstellung auch eine notwendige Transparenz für Ihren Kunden herzustellen, können Sie Ihre Belegausgabe im Programmteil Installation/Konfiguration- Grundeinstellungen-Voreinstellungen-Verkauf-Schalter Beleg drucken so konfigurieren das auf dem Beleg die Lohneinheiten separat ausgewiesen werden.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit über die Umsätze Ihrer Techniker und die Umschlaghäufigkeit Ihrer Dienstleistungen in dem Reporting Modul Info/Statistik informieren und erhalten auch in diesem Bereich die notwendige Transparenz.


Zurück zur Übersicht

 

 

 
 
 
 
 

Design und Konzept: Copyright 2005 arsforma GbR.
Powered by SHIVA/LessQL.