Reparaturabwicklung RMA

Die Reparaturabwicklung oder besser der Kundendienst ist eines der wichtigsten Instrumente zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Schnell, unkompliziert und kompetent abgewickelte Aufträge zeugen von der Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Mit OMS steht Ihnen das optimale Werkzeug zur Abwicklung von Dienstleistung in Kombination mit Ware unter den verschiedensten Bedingungen zur Verfügung.

Dazu stehen Ihnen die folgenden Belege mit ihren umfangreichen Funktionen und Detaildaten zur Verfügung.

RMA Werkstatt /Kundendienst Belege

  • KVA Kostenvoranschlag: Ihr Angebot an den Kunden zur Feststellung der Kosten und zur späteren Genehmigung oder Ablehnung durch den Kunden
  • Werkstattauftrag: Zur Annahme einer Reparatur oder Dienstleistung. Es kann sogleich festgestellt werden, ob das Produkt über Sie bezogen wurde und ob es noch Garantie hat. Über die Seriennummer kann jederzeit festgestellt werden ob sich dieser Artikel noch innerhalb der Garantie befindet. Desweiteren werden weitere historiche Daten (Frühere Reparaturfälle) zu dieser Serienummer angezeigt
  • Werkstattrechnung: Abschluß des Vorganges. Die Rechnung kann auch kostenfrei erstellt werden, wenn im Garantiebereich Leistungen erbracht wurden.
  • Werkstattgutschrift
  • Rücksendung Lieferant
  • Wareneingang Rücksendung
  • Mahnung Lieferant

Die Seriennummern können über Auftrag und Rechnung weitergeführt werden. Damit ist die Historie eines Produkts abgebildet.

Zusätzlich sind noch Funktionen wie Austausch R/G (Reparaturware gegen Neuware) oder Vorabaustausch integriert.


Zurück zur Übersicht

 

 

 
 
 
 
 

Design und Konzept: Copyright 2005 arsforma GbR.
Powered by SHIVA/LessQL.