Endlich Übersicht

OMS bietet ein leistungsfähiges Fertigungsmodul an. Basierend auf vorgefertigten oder "on the fly" erstellten Stücklisten können komplexe Vorgänge oder Montagebelege erstellt werden. Wird ein Werkstattmontagebeleg ausgelöst, werden verschiedene Prozesse in Gang gesetzt.

Werkstattmontage

  • Die Standardauftragsbestätigung entsteht kundenseitig und löst die Warenentnahme oder Bedarfsbeschaffung entsprechend dem Lieferdatum aus. So können auch terminbezogene Projekte geplant werden.
  • Unter Werkstattmontagen wird der Beleg unter "Neue" angemeldet und kann dort weiter verarbeitet werden.
  • Sobald die Werkstattmontage in Arbeit genommen wird, ändert sich der Status des Belegs auf "I" (in Arbeit) und "S" (zum Sammeln, unter Neue im Kommissioniermodul). Der Werkstattmontageschein wird gedruckt.
  • Die verschiedenen Stati aus Kommissionierung und Montage werden fortgeschrieben bis die Montage fertig gemeldet wird und zum Versand geht.


Auf Wunsch können alle Stati und Bewegungen an den Kunden und diverse Mitarbeiter per E-Mail kommuniziert werden.

Teilmengen sind möglich. Sie fertigen eine Anzahl X von Y.

Die Werkstattmontage beinhaltet eine Technikerverwaltung. Arbeitswerte ermöglichen unter Verwendung in Stücklisten genaue Abrechnung der Leistung des Einzelnen.

OMS gibt Ihnen jederzeit einen umfassenden Überblick über Ihre offenen und erledigten Montagen. So erreichen Sie eine effektive Abwicklung und termingerechte Fertigung.


PS: Das Montagemodul hat eine ganze Reihe Einstellungsmöglichkeiten. Fragen Sie uns, wenn Sie mehr wissen wollen: oms@hct-oms.de.

 

Der Einkauf ist Ihre Basis

OMS Einkaufsmodule ermöglichen die Optimierung der Kosten und die Maximierung der Kundenzufriedenheit über abgestimmte Bedarfsermittlung und automatisiertes Informationsmanagement.

Aus Pflicht wird Kür

In der OMS-Verkaufsabwicklung werden alle Daten rund um den Kunden verarbeitet. Ob Termingeschäfte, Produktion, Reklamationsbearbeitung, OP-Verwaltung oder Zugriff auf Herstellerdatensätze. – OMS lässt keinen Wunsch offen.

Ihr Lager ist Ihr Kapital

Wenn Sie auf korrekte Bestände Wert legen, sind Sie mit OMS bestens im Bilde. Fehlbestände gehören bei richtiger Nutzung der Lager/ Sammelabwicklung der Vergangenheit an. Ihnen stehen mit dem Filialmodul 36 Lager mit differenzierbaren Beständen zur Verfügung.

Information ist alles

Sie erhalten auf Knopfdruck die für Ihr Unternehmen entscheidenden Kennzahlen aus dem gewünschten Zeitraum auf dem Bildschirm oder auf Papier. OMS erlaubt die kombinierte Auswertung der Unternehmensdaten in vorgefertigten Reports. Egal ob Sie globale Unternehmensdaten betrachten wollen, einzelne Projekte auswerten möchten, Kundengruppen oder Abteilungen miteinander vergleichen. OMS gibt Ihnen die Hoheit über die Daten des Unternehmens.

Der Kopf des Betriebes

OMS hat kundenseitig wie auch lieferantenseitig eine komplette offene Posten Verwaltung bis hin zum dreistufigen, dokumentierten Mahnwesen. Auf Wunsch können Sie das DTA-Verfahren aktivieren und automatisiert entsprechende Belege mit Ihrer Bank austauschen.

OMS von A bis Z

Ihr Portal für alle Fragen & Antworten, Tipps & Tricks und allerlei Wissenswertes zu und über OMS.

 

 
 
 
 
 

Design und Konzept: Copyright 2005 arsforma GbR.
Powered by SHIVA/LessQL.